Twyllagea
  • Aktuelle Ereignisse in Twyllagea
Bild
Erst vor wenigen Tagen kam eine junge Dunmer in der Akademie an. Sie stellte sich als Nijda Velothren vor. Nach einem Gespräch mit der Akademieleitung wurde beschlossen, dass sie zukünftig als Hilfskraft in der Verwaltung arbeiten wird, um die Hochmagierin Marethi zu unterstützen.

~~~
Pagum-ei, welche sich erst kürzlich heimlich davon geschlichen hatte, um einer seltsamen Nachricht nachzugehen, scheint noch immer viele Fragen bezüglich ihres leiblichen Vaters zu haben. Der Hauptmann Aeloth bot ihr daher an, mit ihr nach Riften zu reisen, um dem Geheimnis auf die Spur zu gehen.

~~~
Nachdem es Aethyra und Pagum-ei gelungen war, das seltsame, kugelförmige Artefakt zu aktivieren, führte die Hochmagierin mit der Unterstützung der Argonierin ein Hellsichtritual durch, um mehr über die Funktionsweise der Kugel in Erfahrung zu bringen.

Nun möchte die Hochmagierin einer Theorie nachgehen, welche sie zu der geheimnisvollen Kugel hat. Doch dafür benötigt sie einen 'lebenden' Draugr.

~~~
Im Rahmen eines Schülerausflugs nach Gramfeste begegnete die Adeptin Achtet-auf-Glühwürmchen der Telvanni, welche ihre Eltern ermordete. Glücklicherweise geriet die Situation nicht vollständig außer Kontrolle, nicht zuletzt, weil eine vermummte Händlerin mit ihrem Kagouti eingriff. Der Wunsch nach Rache wurde jedoch erneut gleißend im Herzen der Adeptin entflammt.
(Plot-Ansprechpartner: Achtet-auf-Glühwürmchen | pausiert)



Bild
Eine neue Mörderin hat sich der unheiligen Familie angeschlossen. Die Dunmer Nijda Velothren wurde von Aethyra in Sadrith Mora aufgelesen, wo sie ihre einstige Freundin Arvena ermordete. Die einstige Dienerin eines Telvannis konnte sich beweisen und dient nun nur noch Sithis und der Mutter der Nacht allein.

~~~
Nachdem Aethyra einen ersten Kontakt zur Bruderschaft in Anwil aufgenommen hatte, um dem Rätsel um Bochanans Ausbildung nachzugehen, trafen sie und Aeloth auch die einige andere Mitglieder der Familie jener Freistatt.

Im Rahmen dieses Treffens erbat man Hilfe im Kampf gegen die Krähenfüße.

~~~
Der Kult der Krähenfüße stellt noch immer eine Gefahr für die unheilige Familie dar. Man konnte die Krähe zwar davon abhalten, einen neuen Körper zu erlangen, während gleichzeitig einer der Offiziere, der Nekromant Beherrscht-Die-Knochen, gefangen wurde, doch eine neue Bedrohung wartet bereits im eisigen Norden.

Die Werwolfarmee von Asger Thorvaldson ist bereit zuzuschlagen und direkt auf die Mauern der Akademie zuzustürmen.

Das nächste Ziel der unheiligen Familie ist jedoch Maera Dres, Rechte Hand und Geliebte der Krähe. Durch Infiltration des Anwesens der Dres konnten nützliche Informationen gewonnen werden, wodurch möglicherweise bald die nächste Seele ihren Weg in die Leere findet. Aber die Zeit drängt, denn der Zustand des verfluchten Bruders Dalathar verschlechtert sich stetig weiter. Nur wenn die Krähe endlich besiegt wird, kann er gerettet werden.
(Plot-Ansprechpartner: Nysha)
~~~
Das Schwarze Sakrament wurde durchgeführt und der Name Shagya Telvanni enthüllt. Interessanterweise handelt es sich dabei um die von Adeptin Achtet-auf-Glühwürmchen gesuchte Mörderin ihrer Eltern.

Aethyra, Elsa und Bochanan trafen auf die verbündete Vampirin, die sie beim Schülerausflug in Gramfeste kennenlernten. Auch sie will Shagya tot sehen und hilft der unheiligen Familie bei ihrem Plan.
(Plot-Ansprechpartner: Achtet-auf-Glühwürmchen | pausiert)
~~~
Die Informanten des Assassinen Aeloth scheinen in letzter Zeit immer öfter einem frühen Tod zu erliegen. Als er gemeinsam mit seiner Gefährtin Aethyra in Gramfeste Sulima, ebenso einer Informantin des Dunmers, besuchen will, finden sie nur ihre Leiche. Außerdem wurden weiße Blütenblätter auf dem gefolterten Leib hinterlassen. Könnten die Blätter auf den ehemaligen Mentor des Assassinen hindeuten?
(Plot-Ansprechpartner: Aeloth)


Stand: 18.07.2018

  • Neuste Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

  • Wer ist online?
  • Insgesamt ist 1 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
    Der Besucherrekord liegt bei 19 Besuchern, die am Mo 25. Jun 2018, 13:03 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder: 0 Mitglieder




  •  Kalender
  • Jul. 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31

    • Keine aktuellen Veranstaltungen

    • Keine bevorstehenden Veranstaltungen



  •  Neue Mitglieder


cron